Ramadanprojekt- ein Dorf in Ghana

Mindestbetrag: 10,00 

Kategorie:

Beschreibung

Zusammen mit der Instagram Seite „islam_roots“ starten wir ein großes Ramadanprojekt in Ghana. Das Ziel ist es, ein ganzes Dorf mit dringend benötigten Dingen auszustatten.

Für 15.000 Euro soll das Dorf mit Wasser (Brunnen), einer Moschee (Gotteshaus) und ein Hilfe zur Selbsthilfeprojekt (Ackerbau) ausgestattet werden. Spendet zahlreich zu diesem Projekt und investiert damit in eine fortlaufende Spende (Sadaqa Jariya).

„Wenn der Mensch stirbt, wird er (vom Verdienst) seiner Taten getrennt, außer in drei (Fällen): eine Sadaqa, die fortdauert (Sadaqa dscharija), Wissen, das Nutzen bringt, und ein aufrechter Nachkomme, der für ihn bittet“ (Muslim).

Menü